Beratung und telefon-support

Effektive Quellensortierung erfordert die richtige Ausrüstung!
Unsere Ballenpressen sind so konzipiert, dass alle Mitarbeiter sie einfach und bequem bedienen können. Sie sind ein sehr kosteneffektiver Schritt zur Quellen-Sortierung/Recycling. Unsere Produktbreite gibt dem Benutzer gute Möglichkeiten für eine individuelle und optimale Lösung.

Wir helfen Ihnen, auf umweltfreundliche Weise, ein profitables Recycling zu schaffen - eine nachhaltige Lösung für die Zukunft!

Besitzen Sie eine Presse von Nättraby?
Brauchen Sie Hilfe bei Zubehör, Service, Wartung oder Beratung? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Telefon +46 (0)457 19220
Montag - Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 16:00, Freitag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 15:00
E-mail info@nattrabypressen.com

Wir bieten Service und Reparatur unserer NättrabyPressen

Wir empfehlen eine jährliche Überprüfung (Sicherheits- und Funktionskontrolle), im Bedarfsfall Austausch von Verschleißteilen. Z.B. müssen Zahnriemen alle 5 Jahre auf dem NP80 ausgetauscht werden, um Fehlfunktionen zu vermeiden. Vorbeugende Wartung erhöht die Lebensdauer der Maschine erheblich.
Unterzeichnen Sie Servicekontrakt und erhalten Sie Rabatte auf Ersatzteile sowie kostenlosen Telefonsupport. Der Service bietet auch ein sichereres Produkt, wenn ein vollständiger Funktionstest durchgeführt wird. Nach dem Service erhalten Sie einen Rapport, der den Status der Presse anzeigt. Es ist wichtig, Originalteile und -Zubehör zu verwenden, um Qualität und sicheren Betrieb zu erhalten.

Für optimale Nutzung der NättrabyPresse:
korrekte Absicherung des Stromanschlusses
Richtige Plazierung und Flussüberprüfung
Korrekter Typ der Abbindebänder je nach Maschine und Material
Mögliche Einstellungen von Einfüll-Luke, Ballenhöhe, Pressdruck, Laufzeit usw.
Eine Instruktion für das Personal kann in Verbindung mit dem Service erfolgen
Verwenden Sie die NättrabyPresse sicher und effizient für beste Resultat.

Bei eingeplantem Service kann Lieferung von Verbrauchsmaterial kostenlos erfolgen.
Wenn Sie mehrere Maschinen haben, können wir Ihnen einen Paketpreis
für Service geben.
Reduzieren Sie Ihre Kosten - buchen Sie heute einen Service!

FAQ

Ja. Kleine Kartons können in einen größeren Karton gelegt werden damit hält der Ballen besser.

Bei keramischen Sicherungen ist es mit einem Zeichen einer Schnecke üblich. Es zeigt, dass die Sicherung träge ist, siehe Bild unten.
Bei Problemen mit Sicherungen, bitte
kontrollieren, dass alle drei Sicherungen träge und fehlerlos sind.
Mit automatischen Sicherungen sind B: schnell, C: träge und D: extra träge.
Für unterbrechungsfreien Betrieb ist Klasse D für Ballenpressen empfohlen.

Dies gilt insbesondere für Pressen von Plastikfolie, da mehr Luft aus dem Material herausgedrückt wird.
Mit de
m Schraubengetriebe der NP Ballenpressen kann das Material unter Druck gehalten werden, ohne Energie zu verbrauchen!
Auf diese Weise werden während der Nacht schwerere Ballen erhalten.

Zehn Kubikmeter entsprechen etwa 150 kg Wellpappe. Die genaue Anzahl der Ballen hängt natürlich von der Größe der Maschine ab, aber mit einem NP80 wird dies ein Ball sein. Wenn Sie mehrmals pro Woche 10 Kubikmeter leeren, entspricht jede Entleerung einem Ball von einem NP80.

Quelle: Renhållningsverksföreningen: Wellpappe (zusammengeklappte Kartons 30 Kg/kbm +/- 5%) 00.11.21.

Die Kartons mit der Unterseite nach oben legen und gleichmäßig in der Kammer verteilen.

Nein, das sollte vermieden werden – könnte ein schlechterer Ballen machen.
Mit einer Mehrkammerpresse ist das Zerkleinern der Kartons üblich, da dann das Füllvolumen begrenzt ist.
Diese ”Unsitte” kann beibehalten werden, wenn mann zu einer frontgeladeten NP-Presse tauschen.

Ja – die Einfüllklappe/Tür öffnen, wann der Pressplatte in untere Position ist. Dann wird das Presscyklus unterbrochen und der Ballen kann ausgeworfen werden.
Dies sollte nur ausnahmsweise und mit besonderer Vorsicht geschehen.
Dies setzt
auch voraus, dass das Material in der Kammer gepresst ist.

E-mail
+46 457 192 20